Reynobond® | Reynolux®

Europa

FAQs - Products



Q: Seit wann gibt es Reynobond® und Reynolux®?

Arconic Architectural Products SAS (AAP) in Merxheim hat sich mit dem seit 1962 produzierten bandbeschichteten Aluminium Reynolux® einen ausgezeichneten Ruf erworben. Seit 2000 wird hier auch Reynobond® auf einer hochmodernen Anlage hergestellt.





Q: Kann man Reynobond® und Reynolux® kombinieren?

Je nach Ihrem Verarbeitungsprozess und dem Anwendungsgebiet können Sie Reynobond® und Reynolux® kombinieren. Die Lieferung aus einer Hand bedeutet, dass Sie Aluminiumbleche, Aluminiumband und Aluminiumverbundplatten in absolut identischen Farben und gleicher Qualität erhalten. Die Kombination beider Produkte im Sign & Display -Bereich, bei Corporate ID -Anwendungen oder bei Fassaden und Dächern gewährleistet eine einfache, attraktive Lösung von höchster Qualität. Bitte beachten Sie, dass PE-Produkte von AAP nicht für architektonische Anwendungen verkauft werden.





Q: Was sind die Unterschiede zwischen den Produkten für die Bereiche Building & Construction, Sign & Display und Corporate ID?

Je nach Anwendungsbereich variieren die Ansprüche an die Produkte hinsichtlich Langlebigkeit, Verarbeitungsmöglichkeiten, Steifigkeit und vielen anderen Faktoren. Deshalb liefern wir für jeden Anwendungsbereich ein spezifisches Produkt, das den Anforderungen dieses Einsatzgebietes gerecht wird. Bitte beachten Sie, dass PE-Produkte nur für nicht-architektonische Anwendungen verkauft werden.





Q: Wie hoch ist das Gewicht einer typischen Platte?

Eine typische Reynobond® Platte wiegt lediglich 5,5 kg/m2 bei einer Plattenstärke von 4 mm und einem Standard-PE-Kern, 7,6 kg/m2 bei einer Plattenstärke von 4 mm und einem Standard-FR-Kern und 8,2 kg/m2 bei einer Plattenstärke von 4 mm und einem Standard-A2-Kern. Systemplatten haben unterschiedliche Gewichte, je nach Größe und Anzahl der erforderlichen Profile und Versteifungen. Bitte beachten Sie, dass PE-Produkte von AAP nicht für architektonische Anwendungen verkauft werden.





Q: In welchen Dicken ist Reynobond® erhältlich?

Je nach Anwendungsgebiet, also Architektur, Corporate ID oder Sign & Display, kann eine Reynobond® Platte 2 mm, 3 mm, 4 mm oder 6 mm dick sein.





Q: Welche Plattengrößen gibt es?

Standard-Fassadenplatten liefern wir in fünf unterschiedlichen Breiten: 1000, 1250, 1500, 1750 und 2000 mm. Bei der Länge können Sie sich für Standardabmessungen oder Sondergrößen entscheiden.





Q: Können die Produkte an spezifische Abmessungen angepasst werden?

Breite, Länge, Dicke und Farben können fast unbegrenzt an Ihre Wünsche angepasst werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Gebietsverkaufsleiter auf, um mehr zu erfahren.





Q: Was macht Reynobond® so plan?

Die beiden dünnen Aluminiumbleche, die einen festen Kern extrudierten Materials einschließen, werden unter Hitze, hohem Druck und hoher Spannung ohne Klebstoff im Schmelzfixierverfahren aufgebracht und in einem kontinuierlichen Prozess hergestellt. Die Spannung ist für die Planheit entscheidend. Die dünnen Bleche werden vollflächig einer gleichmäßigen Spannung ausgesetzt, bevor sie mit dem Kern verbunden werden.





Q: Wie unterscheiden sich Arconic Architectural Products SAS und Reynobond® von anderen Wettbewerbern?

Wir bieten Reynobond® mit verschiedenen Beschichtungssystemen an, je nach dem von Ihnen gewünschten Einsatzzweck und/oder Budget. Reynobond® Farben sind für verschiedene Anwendungsbereiche auch als passende bandbeschichtete Reynolux® Aluminiumbleche erhältlich. Ihr Arconic Architectural Products SAS Ansprechpartner gibt Ihnen gerne weitere Informationen.





Q: Gibt es Reynobond® auch mit Hochglanzlackierung?

Reynobond® ist mit verschiedenen Farbbeschichtungen und in vier Glanzstufen lieferbar: MattXtrem, matt, seidenmatt und Hochglanz. Klicken Sie hier, um mehr über unsere Beschichtungsmöglichkeiten zu erfahren.





Q: Was ist DURAGLOSS®?

Um möglichst alle kreativen Anforderungen erfüllen zu können, haben wir unser eigenes Farb- und Beschichtungssystem entwickelt: DURAGLOSS®. Es ist eine neuartige Hightech-Beschichtung, die eine optimale Kombination von attraktivem Erscheinungsbild und besonderer Langlebigkeit aufweist. Die Überlegenheit von DURAGLOSS® wird beim Glanz, bei den Design-Oberflächen und bei den speziellen Schutzbeschichtungen wie Anti-Graffiti, Anti-Bacterial, GreenShield und StrongProtect und Easy Clean besonders deutlich. Für DURAGLOSS® geben wir bis zu 20 Jahre Garantie.





Q: Können Wood Design- und Granite Design-Platten gekrümmt werden?

Ja, das ist der Hauptvorteil dieser neuen Oberflächen. Sie spiegeln den ästhetischen Aspekt natürlicher Materialien perfekt wider und bieten zugleich alle Vorteile von Reynobond® und Reynolux®. 





Q: Gibt es Reynobond® auch als naturbelassene Metallplatten?

Ja, für architektonische Anwendungen. Bitte fragen Sie Ihren AAP Ansprechpartner nach weiteren Details.





Q: Hat Reynobond® eine anodisierte Aluminiumverbundplatte im Angebot?

Nein. Wir bieten allerdings Beschichtungen an, die eine Anodisierung simulieren. Einige dieser Beschichtungen sind fast identisch mit Kawneers anodisierten Oberflächen. Bitte fragen Sie Ihren Gebietsverkaufsleiter nach weiteren Informationen.





Q: Ist Reynobond® ein LEED-Produkt?

Ja. Bitte fragen Sie Ihren Gebietsverkaufsleiter nach weiteren Informationen.





Q: Ist Reynobond® für Digitaldruck geeignet?

Viele Produkte von Reynobond® Sign & Display sind für Digitaldruck-Anwendungen optimiert. Bitte fragen Sie Ihren Gebietsverkaufsleiter nach weiteren Informationen.





Q: Kann Reynobond® nachlackiert werden?

Reynobond® wird im Bandbeschichtungsverfahren lackiert, das eine sehr gleichmäßige und hochqualitative Lackschicht erzeugt. Obwohl Sie diese Lackierung mit einem anderen Verfahren nicht exakt kopieren können, lässt sich Reynobond® nachträglich lackieren, sofern einige Grundregeln eingehalten werden. Bitte fragen Sie Ihren Gebietsverkaufsleiter nach weiteren Informationen.





Q: Können Reynobond® und Reynolux® streifenförmig lackiert werden?

Unser Streifenlackierungsprozess ermöglicht es, zwei oder mehr Farben zugleich im Bandbeschichtungsverfahren aufzubringen. Das verringert die Arbeitszeit und die Materialkosten, weil auf teure Überzüge und aufwendige Nachbearbeitungen verzichtet werden kann. Die einbrennlackierten Farben sind zudem weitaus witterungsresistenter.





Q: Was sind die Vorteile von Reynobond® und Reynolux® beim Corporate Identity Design?

Die Herausforderung beim Corporate Identity Design lautet: Dauerhaft einheitliche Darstellung der Unternehmensidentität in stets denselben Farben und mit derselben Qualität unter Einhaltung eines vorgegebenen Budgets – und das oftmals weltweit. Wir nehmen diese Herausforderung seit Jahren gerne und erfolgreich an. Je nach den Spezifikationen eines Projekts hinsichtlich Materialien, Umweltbedingungen usw. geben wir auf unsere Produkte bis zu 10 Jahre Garantie.

 





Q: Was sind die Vorteile von Reynobond® Sign & Display im Vergleich zu anderen Materialien?

Reynobond® Sign & Display ist leicht, dünn und einfach zu verarbeiten. Um dieselbe Steifigkeit zu erhalten wie mit einer Reynobond® Sign & Display-Platte von 3 mm Dicke und 3,8 kg Gewicht, benötigt man geschäumtes PVC von 11,1 mm Dicke und 5,6 kg Gewicht oder 6,8 mm dickes und 8,2 kg schweres Acrylmaterial.





Q: Wo erhalte ich Informationen über Reynobond® Sign & Display-Vertriebspartner, das Lieferprogramm und die Standardfarben?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Gebietsverkaufsleiter auf.





Q: Haftungsausschluss:

Als unser Kunde sind ausschließlich Sie dafür verantwortlich, die geeigneten Materialien (Produkte der Arconic Architectural Products SAS (AAP)) basierend auf dem Bedarf des Kunden, der beabsichtigten Verwendung, den technischen Charakteristika der Produktintegration in das Projekt, der Kompatibilität mit anderen verwendeten Materialien, und sofern zutreffend, der Art und Weise des Einbaus dieser Produkte in andere Produkte auszuwählen. Gesetze sowie Bau- und Sicherheitsvorschriften, die das Design und die Verwendung von AAP-Produkten zum Gegenstand haben, insbesondere hinsichtlich Aluminiumverbundprodukten, variieren erheblich je nach Einsatzort und -umgebung. AAP überprüft weder, wie AAP-Produkte verändert oder anderweitig gestaltet oder genutzt werden, noch wie AAP-Produkte mit anderen Materialien kombiniert werden. AAP übernimmt keinerlei Verantwortlichkeit für die vorgenannten Handlungen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Gebäudeeigentümers, des Architekten, des Generalunternehmers, des Installateurs und des Umsetzenden, im Einklang mit ihren Aufgaben und Pflichten unter strikter Einhaltung aller anwendbaren nationalen, regionalen und lokalen Baugesetze und -vorschriften, die für das jeweilige Projekt geeigneten Materialien auszuwählen. AAP ist darauf angewiesen, dass der Kunde im Zusammenhang mit dem Kauf des Produkts die erforderlichen Informationen wahrheitsgemäß, sorgfältig und vollständig zur Verfügung stellt. Reynobond® ist entflammbar. Es kann Feuer fangen und brennen. Sämtliche von AAP bereitgestellten Laborergebnisse betreffen nur die einzelnen getesteten Produkte oder die einzelne getestete Baureihe und zeigen nicht notwendigerweise auf, wie das einzelne Produkt beim Gebrauch agiert. Berichte und Testergebnisse hinsichtlich der Produktmuster oder Baureihe sind keine Garantie dafür, dass dasselbe Produkt oder dieselbe Baureihe stets dasselbe Testergebnis erzielt. Da die Reaktion von Reynobond® auf Feuer von seinem Kern abhängt, stellen Sie bitte sicher, dass das Produkt mit einem System verwendet wird, das den anwendbaren Brandschutzvorschriften entspricht.





Homepage Arconic Architectural Products SAS  |  Lageplan  |  Datenschutz  |  Internet Policy
Urheberrecht © 2019 Arconic Inc.