close
close
close

Häufig Gestellte Fragen

faq

DIE ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN.

Technische Informationen können im Bereich Ressourcen/Downloads heruntergeladen werden.

Besuchen Sie die Seite Kontakt, um einen unserer Alcoa® Wheels-Sales- und -Fleetmanager zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie bei Fragen Ihren nächstgelegenen Alcoa® Wheels-Vertriebspartner, der hier aufgelistet ist.

Nachdem Ihre Forderung akzeptiert wurde, wird Ihnen ein neues Rad zugeschickt. Die Lieferzeit hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Standort, der Art des Rads und dem aktuellen Produktionsplan unserer Fabrik ab. Kontaktieren Sie für eine Statusaktualisierung bitte unser Fleet Service Center per E-Mail (fleet@arconic.com) oder telefonisch unter (Österreich: 0800 298384 - Deutschland: 0800 181 0394 - Schweiz: 0036 2253 1841).

Lesen Sie sich unsere Reinigungshinweise durch und sehen Sie sich unser Video an. Arconic bietet außerdem ein großes Sortiment an Alcoa® Wheels-Markenzubehörprodukten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

Die Reinigungs- und Wartungsprodukte von Alcoa® Wheels sind bei unseren offiziellen Alcoa® Wheels-Vertriebspartnern erhältlich, die Sie hier finden.

Nein, denn das Fleet Service Center wird diese Forderung nicht akzeptieren. Ein derartiges Problem wird nur dann untersucht, wenn das Rad mit der Dura-Bright®-Oberflächenbehandlung behandelt wurde.

Für weitere Informationen zur korrekten Wartung laden Sie sich bitte unsere Reinigungsbroschüre herunter. Die Reinigungs- und Wartungsprodukte von Alcoa® Wheels sind bei unseren offiziellen Alcoa® Wheels-Vertriebspartnern erhältlich, die Sie hier finden.

Bitte sehen Sie sich den auf dem Bild markierten Bereich an. Das Datum des Rollstempels (MMTTJJ) ist eine Nummer mit 6 Ziffern. Die ersten 2 Ziffern beziehen sich auf den Monat, die folgenden 2 auf den Tag und die letzten 2 auf das Jahr. Das Beispiel im Anhang bezieht sich auf ein Rad, das am 30. August 2017 hergestellt wurde.

Kontaktieren Sie bitte unser Fleet Service Center per E-Mail (fleet@arconic.com) oder telefonisch unter (Österreich: 0800 298384 - Deutschland: 0800 181 0394 - Schweiz: 0036 2253 1841) für Unterstützung.

Überprüfen Sie bitte zunächst Ihre Inbox und alle Spam-Ordner. Die Bestätigung sollte an die E-Mail-Adresse geschickt worden sein, mit der Sie sich registriert haben. Falls Sie die Bestätigung noch immer nicht finden, kontaktieren Sie bitte das Fleet Service Center per E-Mail (fleet@arconic.com) damit dieses den Status Ihrer Anfrage überprüfen kann.

Überprüfen Sie bitte zunächst Ihre Inbox und alle Spam-Ordner. Die Bestätigung sollte an die E-Mail-Adresse geschickt worden sein, mit der Sie sich registriert haben. Falls Sie die Bestätigung noch immer nicht finden, kontaktieren Sie bitte das Fleet Service Center per E-Mail (fleet@arconic.com) oder telefonisch unter (Österreich: 0800 298384 - Deutschland: 0800 181 0394 - Schweiz: 0036 2253 1841).

Hinweis! Verwenden Sie niemals handgeschriebene Versanddokumente. Verwenden Sie nur elektronische DHL-Tickets. Bei Problemen kontaktieren Sie bitte das Fleet Service Center per E-Mail (fleet@arconic.com) oder telefonisch unter (Österreich: 0800 298384 - Deutschland: 0800 181 0394 - Schweiz: 0036 2253 1841).

<<Korrektes DHL-Versanddokument>>

Überprüfen Sie bitte zunächst, ob Sie das elektronische DHL-Versanddokument erhalten haben. Dies wurde an die E-Mail-Adresse gesendet, mit der Sie sich angemeldet haben. Vergessen Sie bitte nicht, auch Ihren Spam-Ordner zu überprüfen. Rufen Sie die auf dem Dokument angegebene DHL-Nummer an, um sich über den Status zu informieren. Beziehen Sie sich auf die DHL-Referenznummer, die in der E-Mail angegeben ist.

Hinweis! Drucken Sie das Alcoa® Wheels-Ticketformular aus und befestigen Sie es vor der Abholung sorgfältig auf dem Karton, in welchem das Rad verpackt ist. Vermeiden Sie handgeschriebene Dokumente. Wenn dies nicht möglich ist, wählen Sie den Service „Economy Select“.

Wenn Sie keine Bestätigung erhalten haben, kontaktieren Sie bitte das Fleet Service Center per E-Mail (fleet@arconic.com) oder telefonisch unter (Österreich: 0800 298384 - Deutschland: 0800 181 0394 - Schweiz: 0036 2253 1841).

Wenn Ihre Forderung abgelehnt wurde, senden wir Ihnen einen Garantiebericht, in dem wir unsere Prüfung vollständig erklären. Nachdem Ihre Forderung akzeptiert wurde, wird Ihnen ein neues Rad zugeschickt. Für alle Fragen kontaktieren Sie bitte das Fleet Service Center per E-Mail (fleet@arconic.com) oder telefonisch unter (Österreich: 0800 298384 - Deutschland: 0800 181 0394 - Schweiz: 0036 2253 1841). Geben Sie dabei bitte die Registrierungs-ID aus dem Bestätigungsbrief an.

Wir senden die Versandinformationen von DHL an die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich registriert haben. Darin ist ein Link zur Sendungsverfolgung enthalten, sodass Sie den Prozess jederzeit verfolgen können.

Nein, das Fleet Service Center sendet keine abgelehnten Räder zurück und übernimmt auch keine Lieferkosten. Es steht Ihnen frei, eine Abholung des Rads zu arrangieren, damit dieses an Sie zurückgeliefert wird. Das Rad bleibt nach der Erstellung des Garantieberichts 14 Tage lang in unserer Einrichtung. Wenn 14 Kalendertage verstrichen sind, ist es nicht mehr möglich, eine Abholung zu arrangieren und das Rad wird verschrottet.

Die Räder können an der folgenden Adresse abgeholt werden:

Arconic-Köfém Ltd.: Verseci u. 1-15, H-8000 Székesfehérvár 

Möchten Sie diesen Inhalt in einer anderen Sprache sehen?
English Español Français Italiano Nederlands
close